Dienstag, 31. März 2009

3 Flaschen Sekt später...




Es ist vollbracht!
Nach gefühlten 35 Semestern ist Andi nun mit seinem Studium durch! Hurra!
Gestern stand die Verteidigung seiner Diplomarbeit auf dem Programm und er hat es wirklich toll gemacht. Trotzdem bin ich hinten in der letzten Reihe tausend Tode gestorben.
Zum Glück muss ich nie wieder eine Prüfung ablegen... das zerrt einfach zu dolle an den Nerven, auch wenn man nur Zuschauer ist.
Ich fühle mich jetzt jedenfalls um einen riesigen Felsbrocken erleichtert. Da läßt sich auch gleich das schöne Frühlingswetter viel mehr genießen :-)

Sonntag, 29. März 2009

Wochenendschicht

Es ist Sonntagabend und endlich darf ich auch mal wieder an den Computer.
Mein Schatz muss morgen früh seine Diplomarbeit verteidigen und war dafür das ganze Wochenende fleißig. D.h. ich konnte nur seine kurzen Pipi-Pausen nutzen um mal ganz schnell ins Internet zu gehen...also keine Möglichkeit zum bloggen.
Wenigstens blieb so genug Zeit zum scrappen und ich musste nicht einmal n schlechtes Gewissen haben ;-)

So, nun denn meine Wochenend-Werke in chronologischer Reihenfolge ;-)

Eine Geburtstagskarte für meine Mama:


Zwei Osterkarten:



Eine weitere Kartenbox :



Und zu guter letzt noch ein LO:



So, das reicht dann aber auch erstmal ;-)
Jetzt muss ich noch ein bißchen Händchenhalten und morgen können wir dann endlich die Korken knallen lassen. Puuuh...

Donnerstag, 26. März 2009

Es hat geklingelt

zwar war es nicht der UPS-Mann, sondern der böse Hermes-Bote ("ach, sind sie auch mal da?"), aber dafür hat er mir was Schönes gebracht.
NACHSCHUB :-)



So, ich muss an den Basteltisch...

Nachtrag zum UPS-Mann: er findet tatsächlich den Eingang nicht. Musste gerade da anrufen und ihm eine Wegbeschreibung geben! Morgen dann der nächste Versuch. Unglaublich...

I'm living in a box

Gestern hab ich ein paar Reste verarbeitet und so gleichzeitig für mehr Innenleben der Kartenboxen gesorgt.
Ich liebe dieses PP von October Afternoon!... die Farben, die Muster, genau mein Geschmack.





So, den Rest des Tages werde ich mich auf die Lauer legen. Ich warte nämlich seit 3 Tagen auf den UPS-Boten der mir ein Geburtstagsgeschenk für meine Schwester bringen soll.Aber anscheinend ist der gute nicht in der Lage den Seiteneingang zu finden. Oh man, warum hab ich nur noch Streß mit sämtlichen Paketboten??? Aaaargh.

Dienstag, 24. März 2009

Boah is das kalt!

Also schön drinnen bleiben und basteln ;-)
...denn die Ostergeschenke müssen fertig werden.
Auch meine Schwester bekommt eine Kartenbox von mir...die tolle und detailierte Anleitung dafür hab ich von Anja.

Montag, 23. März 2009

Tadaaaaaaaaa

Er ist fertig - MEIN SETZKASTEN :-)
Es ist nichts besonders "Scrappiges", aber dieses Ding brannte mir schon seit Ewigkeiten unter den Nägeln. Und nun hab ich meinen Eigenen.
Jetzt haben alle Strand-Fundstücke die sich über die Jahre so angesammelt haben ein neues schönes Zuhause und müssen nicht mehr in 'nem großen Glas einstauben.
Haaach, ich bin zufrieden.

So, also noch einmal vorher:



Und das Endergebnis:

Sonntag, 22. März 2009

Ebony & Ivory

Nette hatte es ja schon richtig geraten: ich bastel gerade an einem Setzkasten.
Heute habe ich die Rückwand schwarz lackiert und den Rahmen in weiß übergepinselt..das ganze zweimal. Dazu habe ich noch einige Stellen abgeschliffen, damit es ein bißchen antik aussieht.
Mit der ganzen Trocken-Wartezeit hat das ganz schön lange gedauert, aber ich bin zufrieden.
Morgen wird das Ding dann bestückt :-)


Ach ja und dann habe ich noch was Lustiges auf meinem Laptop gefunden, was ich unbedingt hier zeigen muss.
Im November / Dezember letzten Jahres war ich beruflich für einige Wochen in Finnland.
An einem Wochenende war ich auf der schönen Insel Seurasaari, eine Art Freilichtmuseum.
Und dort wimmelte es von Eichhörnchen!!! Ich liebe diese süßen Viecher. Zum Glück hatte ich sogar Erdnüsse dabei und so haben uns die Süßen im wahrsten Sinne des Wortes aus der Hand gefressen. Leider sind die Aufnahmen etwas verwackelt, weil ich so aufgeregt war und weil die Kleinen verdammt schnell sind ;-)




video

Samstag, 21. März 2009

Algarve & Andalusien


Gestern habe ich die Flüge für unseren Sommerurlaub gebucht. :-)) Jetzt bin ich schon völlig aufgekratzt und würde am liebsten sofort meinen Rucksack packen!
Erst geht's nach Lissabon, dann machen wir uns auf den Weg an den südlichsten Zipfel Portugals. Wir werden die Algarve von Westen nach Osten durchqueren bis nach Spanien. Dann geht's zum Schluß noch nach Cardíz, bevor wir von Jerez aus nach Hause fliegen. Ich hoffe dass wir vielleicht auch noch einen Abstecher nach Sevilla schaffen.
O man, ich feu mich soooo.
Ich musste dann gestern Abend noch schnell diese zwei Reiseführer kaufen, damit wir schonmal schmökern können. Das liebe ich am Urlaub mit am meisten - die Planungen.

Naja, leider ist es noch lange lange hin, aber die Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.

Donnerstag, 19. März 2009

Grün und Rosa

sind jetzt irgendwie zu DEN Frühlings-bzw. Osterfarben für mich geworden.
Dementsprechend ist auch meiner erste Osterkarte ausgefallen...


Dienstag, 17. März 2009

Hurra hurra, die Post war da!

Jaaa, ich hab mal wieder ein Paket von Dani bekommen. Dabei wollte mir der Mann im Hermesshop es beinahe unterschlagen. Bin aber in der Hinsicht schon ein gebranntes Kind, deshalb verlass ich mich lieber nur darauf was ich selber sehe. Also habe ich den Stapel Pakete auch nochmal durchgeschaut und - tadaaaa, natürlich war mein Paket dabei!

Also schnell nach Hause und alles ausgepackt.
Ich kann garnicht sagen wiiiiiie doll ich mich schon freue das neue Material zu benutzen.
Ich habe nämlich bei Dani im Shop etwas gefunden was ich schon seit Jahren suche.
Bei einer Kollegin zuhause bin ich vor 3 Jahren auf eine schöne Deko-Idee gestoßen und wollte sie seitdem nachbasteln, leider fehlte mir immer das grundlegende Material. Aber jetzt kann es losgehen. Und dazu kommt noch dass ich bald Urlaub habe, also genug Zeit um am Basteltisch den ganzen Tag zu vertrödeln ;-)

Was ich basteln werde verrate ich noch nicht, aber einen Hinweis gibt's schon mal:
Nächste Woche gibt's dann das Endergebnis hier zu sehen.

Paul hat sich übrigens auch über das Paket von Dani gefreut, aber aus anderen Gründen... :-)

Samstag, 14. März 2009

Nicht mehr lange

und dann ist schon Ostern!
Da ich dieses Jahr für alle Selbstgebasteltes verschenke, muss ich wirklich früh anfangen um alles ohne Panik fertig zu bekommen.
Nette und Melli haben gestern auf ihrer Seite einen schönen Online-Workshop für eine Süßigkeitenschachtel vorgestellt. Ich finde das ist genau das richtige, also habe ich mich heute gleich an meinen Basteltisch gesetzt...und das ist dabei rausgekommen:



Das komplette Osterpaket für meine Mama besteht aus einer Süßigkeitenschachtel und einer Kartenbox und sieht dann so aus:

Paul musste erst mal das Endprodukt beschnüffeln...

Beim Basteln musste er auch unbedingt bei mir auf dem Tisch liegen :-))

Donnerstag, 12. März 2009

get well soon

Meine beste Freundin liegt mit einer ollen Magen-Darm-Grippe darnieder. Das ist, abgesehen davon dass es extrem unangenehm ist, auch doof, weil sie eigentlich z.Zt. an ihrer Magisterarbeit schreibt und jede Minute da reinstecken sollte, Zum anderen wiederum aber auch mal gut, weil es ihr eine kleine Auszeit verschafft.
Trotzdem wünsche ich ihr natürlich dass sie so schnell wie möglich gesund wird.
jedenfalls hab ich gestern Abend noch schnell zwischen Badewanne und Bettchen eine Karte für sie gemacht, die dann hoffentlich morgen früh in ihrem Briefkasten liegt.


Montag, 9. März 2009

Der schwarze Daumen

So, heute gibt's wieder ein neues LO aus Paulis Album. Das Bild ist inzwischen auch schon mehrere Jahre alt. Trotzdem ist Pauls Zerstörungswut was jegliche Art von Grünpflanzen angeht ungebrochen...Er frisst und kotzt und frisst und kotzt :-/
Ein echter Lerneffekt setzt da nicht ein. Jedenfalls mag ich an diesem Foto besonders wie sehr man ihm seine Wut ansehen kann...die Augen die zu Schlitzen werden und die angelegten Öhrchen.




Freitag, 6. März 2009

3er Pack

So, nun hab ich heute Abend doch noch was zustande gebracht.
Heute hatte ich nämlich ganz überaschend eine Karte von einem lieben Freund der z.Zt. in Teheran wohnt im Briefkasten. Da fiel mir ein, dass er übernächste Woche Geburtstag hat und ich mich beeilen muss, wenn die Glückwunschkarte noch rechtzeitig da ankommen soll...keine Ahnung wie verlässlich die iranische Post so ist.
Und wo ich grad so schön dabei war, hab ich einen ganzen Bogen Papier verscrapt und so sind diese drei Karten entstanden.





endlich Wochenende!

Da ich am Wochenende viel vor habe und mit großer Wahrscheinlichkeit nicht zum bloggen - geschweige denn zum scrappen - kommen werde, hier noch zwei Kärtchen die ich diese Woche gemacht habe.

Mittwoch, 4. März 2009

Ich bin verletzt!

Heute morgen wollte ich eine liebe Katzenmama sein und hab meinem Paul noch bevor ich zur Arbeit ging sein Klo saubergemacht.
Aber dem Herrn war das wohl nicht recht. Jedenfalls war ich schon längst fertig, als er mich plötzlich anfiel.
Das ganze dauerte nur einen Bruchteil einer Sekunde, dafür hat es aber umso mehr weh getan.
Der Kleene hat echt mit aller Kraft in meine linke Wade rein gehakt. Keine Ahnung was ihn geritten hat. So schnell wie er angeflitzt kam war er auch wieder weg.
Jedenfalls hat's mächtig weh getan und fies geblutet. Zum Glück ist noch keine Saison für Röcke, sieht nämlich echt blöd aus!





Montag, 2. März 2009

Waschtag

Das Wochenende ist schon wieder vorbei und ich habe ein neues LO für Paul's Album fertig.
Die Bilder sind vor gut zwei Jahren im Sommer entstanden. Paul war aus dem offenen Wohnzimmerfenster gesprungen ( keine Bange - wir wohnen Hochparterre ;-)) und hatte sich dann draußen ordentlich im Dreck gesühlt.
Zur Strafe musste er danach duschen.
Ich habe Tränen gelacht als ich seine dünnen Beinchen gesehen habe!
Ich glaub es war Paul auch eine Lehre, jedenfalls musste die Katzenwäsche seitdem nicht wiederholt werden.